Institute for Digital Business

CAS Rechtsschutz Management HWZ

Februar 2024

  • Ioannis Martinis
  • 1 Semester (18 Tage)
  • Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

Jedes Jahr werden in der Schweiz mehrere hunderttausend Rechtsfälle von Rechtsschutzversicherungen bearbeitet. Damit tragen sie einen wesentlichen Teil dazu bei, den Zugang zum Recht für die Versicherten zu verbessern. Es unterliegt regulatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen und benötigt viele Akteure innerhalb und ausserhalb der Versicherung sowie zufriedene Kundinnen und Kunden, um erfolgreich zu funktionieren.

Dieser Studiengang bietet Mitarbeitenden von Rechtsschutzversicherungen einen vielschichtigen Einblick in die Geschäftstätigkeit und vermittelt Wissen, das weit über die juristische Fachkenntnis hinausgeht. Absolventinnen und Absolventen dieses Lehrgangs verstehen nach ihrem Abschluss sowohl die Rahmenbedingungen, die es einzuhalten gilt, wie auch die Arbeit aller in einer Rechtsschutzversicherung involvierten Personen. Sie erhalten zudem ein besseres Verständnis für die Bedürfnisse und Erwartungen ihrer Kundinnen und Kunden.

Näher beleuchtet und vertieft werden sowohl das Marktumfeld, nationale wie auch internationale Akteure und Organisationen, versicherungs- und finanzmarktrechtliche Fragen, wie auch die Versicherungswirtschaft und die Thematik rund um die Finanzen einer Rechtsschutzversicherung. Es gibt einen vertieften Einblick in den Vertrieb, das Partnermanagement sowie das Underwriting. Ebenso werden die Themen Kommunikation und Beschwerdemanagement behandelt.

Alle Informationen & Anmeldung

Dein Persönliches Digital Update

Bleibe auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen der digitalen Welt und informiere dich über aktuelle Neuigkeiten zu Studiengängen und Projekten.